Welche Hersteller zu Wohnwände gibt es?

Janne Gutjahr

Niemand weiß es wirklich.

Es gibt aber immer noch Menschen, die lebendige Wände wirklich mögen. Sie fragen mich, welcher Hersteller sie hergestellt hat, ich frage sie, ob ich ihr Produkt bestellen kann und sie fragen mich, ob ich einen Rabattcode für ihr Produkt habe. Und ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Ich habe das Gefühl, das ist eine Art Umsatzsteuer.

Die deutsche Wohnwandfirma, die ich bisher gefunden habe, hieß "Vinogard". Sie bieten eine Live-Wand für rund 2.700 € an. Sie produzieren nicht nur die "Wand" in Großbritannien, sondern sie verkaufen eine "Wand", die Sie selbst installieren können und die aus einer 3m hohen Polycarbonat-Wand besteht. Welches Wohnwände kannst du empfehlen? Ich habe die Mauer bestellt und sie ist auf ihrer Website zu einem sehr günstigen Preis erhältlich. Ich habe eine andere Art von Wand in meinem Wohnzimmer als Beispiel benutzt. Demzufolge ist es offenbar besser als Wohnwände Erfahrung. Die Wand besteht aus 5 verschiedenen Segmenten, einem großen Fenster, einem kleinen Fenster und einem kleinen Fenster. Das Fenster ist ein Fenster, um das Innere des Zimmers zu sehen, aber auch mit einer schönen Aussicht. Ich mag es, das Fenster ist so viel einfacher zu montieren als die Fenster im Wohnzimmer. Ich weiß nicht, für wie viele lebende Wände das verkauft wird, aber ich kann sie für 250 Pfund pro Stück sehen. Meine Beschreibung der Mauer können Sie hier lesen. Ich mache auch eine spezielle Wohnwand mit dem Fenster und der Tür zu meinem Badezimmer (man kann das Badezimmer auf dem Bild nicht sehen, aber es gibt eine kleine Öffnung unten, wo man einen Duschvorhang anbringen kann, ich mag es, es ein wenig funktioneller zu machen). Sie finden die Wand in meinem vorherigen Beitrag hier. Wenn Sie also eine Hausfrau sind und praktischer sein wollen, können Sie ein Fenster in Ihrem Wohnzimmer und ein Badezimmer einbauen. Es ist vielleicht billiger als der Kauf eines separaten Schlafzimmers, aber es macht es auch viel einfacher zu benutzen und es gibt Ihnen eine Entschuldigung, eines Ihrer Schlafzimmer zu benutzen, wenn Sie es nicht benutzen. Deshalb gefällt es mir wohl auch so gut! Die beste Zeit für die Nutzung einer Wohnwand ist der Winter. Wenn Sie es nur einmal im Jahr benutzen wollen, dann ist es wirklich nicht mehr als eine Dekoration. Es ist nicht wirklich nützlich, weil es keinen Platz für ein Fenster gibt. Also denke ich, dass es besser ist, es jedes Mal, wenn man etwas in ein Zimmer stellen will, zu stellen. Aber für den Winter ist es sehr gut, es in den Winter zu stellen, weil es das Gefühl von Wärme im Raum gibt und es hilft Ihnen, Ihre Energie zu sparen. So sieht die Wohnwand im Moment aus. Wenn Sie genau hinsehen, sehen Sie, dass das Fenster nicht an der Wand, sondern an der Decke des Raumes liegt. Aber ich zeige Ihnen gleich, wie Sie ein Fenster einbauen können. Wenn Sie dort also ein Fenster platzieren wollen, dann gehen Sie wie folgt vor: Zuerst muss man sich überlegen, wo man das Fenster einsetzen will.