Welches Wohnwände kannst du empfehlen?

Janne Gutjahr

Ich bin kein Experte und würde es gerne sein, aber mein Wissen über lebende Wände ist begrenzt. Deshalb möchte ich nur über diejenigen beraten, die ich derzeit auf meinem eigenen Grundstück nutze und/oder die ich persönlich schon einige Zeit nutzen konnte. Wie viel sind Wohnwände wert?

Was ist eine lebende Wand?

In der Regel kann eine Mauer alles sein (außer Beton, Stein oder eine Beton-Slum-Mauer), was mit Stein oder Betonblöcken gebaut wird. Der Begriff wird am häufigsten für Slums und Slumwände aus Beton verwendet.

Sie sind in der Regel auf einer soliden Plattform wie einer Säule oder einem Podest über einem Dach gebaut und werden normalerweise verwendet, um zu verhindern, dass Wasser von außen in das Grundstück eindringt. Die Wände haben in der Regel ein externes Abflussrohr, ein Fenster und eine Tür, manchmal auch eine Tür und ein Fenster. Sie können sowohl innen als auch außen installiert werden und haben in der Regel keine Öffnungen nach außen. Normalerweise können die Leute auch ihre eigenen Wände bauen, aber das ist normalerweise viel Arbeit und viel Geld.

In der Regel sollten sie nicht höher als 18 m (60ft) sein und eine Höhe von 3,5 m (10ft) haben. Sie müssen kontinuierlich sein und dürfen nicht kontinuierlich sein. Normalerweise kann man einfach eine Wand auf einen Pfeiler oder ein Dach bauen und diese dann mit einer anderen Wand bedecken, aber es ist besser, wenn es eine Wand pro Seite des Hauses gibt. Es sollten keine Öffnungen in der Wand sein. In einigen Fällen können Sie auch eine Wand in Ihrem Haus bauen, indem Sie eine Wand mit zwei Öffnungen hinzufügen, aber es ist besser, eine durchgehende Wand zu haben. Um eine lebendige Wand herzustellen, braucht man einige Materialien. Die Materialien, die Sie benötigen, sind oft schon da, aber in manchen Fällen müssen Sie einige kaufen. Bevor Sie anfangen können, müssen Sie entscheiden, wie viel Material Sie benötigen. Für eine Wand, die ich in meinem Haus erstellen möchte, würde ich eine ganze Bodenfläche mit einer Wohnwand bedecken wollen und das wäre etwas mehr als 5x5m. Mein Preis für den Bau einer Wand mit 5x5m Material würde also 3,5€ betragen. Hier ist ein Beispiel dafür, was ich brauchen würde: 5x5m 2x2 Wandnocken (für die 2 Öffnungen in der Wand) und 5x5m 2x2 Nocken. Hierdurch ist es offensichtlich sinnvoller als Wohnwände.